Skip Navigation LinksProdukte > q.address Integrationen > SAP ERP, CRM > Screenshow Batchverarbeitungen
Batchprüfungen mit q.address

Neben interaktiven Prüfungen gibt es auch eine Reihe batchartiger Verarbeitungen:

Batchprüfung von Bestandsadressen (Debitoren, Kreditoren, Geschäftspartner etc.)

Die Prüfung kann auf neu geladene, noch ungeprüfte Adressen beschränkt werden

Indexneugenerierungen nach Konfigurationsänderungen

Start der Batchverarbeitung

Hier ist die Checkbox „nur neue Sätze prüfen“ ausgewählt. Deswegen werden die Prüfungen nur für neu geladene (importierte) Adressen durchgeführt.

Durchführung der Prüfungen

Die Prüfungen können zwei mögliche Ergebnisse liefern:

Prüfung bestanden – ggf. nach automatischer Berichtigung

Prüfung nicht bestanden

Eine Prüfung ist nicht bestanden, wenn eine fehlerhafte Anschrift (PLZ, Ort, Straße etc.) nicht automatisch berichtigt werden konnte, weil in den Referenzdaten entweder keine passende Anschrift gefunden wurde, oder weil es mehrere ähnlich gut passende Anschriften gab und q.address deswegen keine automatische Zuordnung vorgenommen hat. Eine Prüfung ist außerdem nicht bestanden, wenn Dublettenadressen gefunden wurden.

Diese Adressen können interaktiv nachbearbeitet werden.

Der Nachbearbeitungsdialog enthält dazu zwei Registerkarten. In der folgenden Abbildung wird die Registerkarte „Anschriftenprüfung“ gezeigt:

Und hier wird die Registerkarte „Dublettenprüfung“ gezeigt:

ACS Informatik GmbH
Landsberger Straße 398
81241 München
Germany

Tel: +49 (0)89 820 755-20
sales@qaddress.de
www.qaddress.de