Skip Navigation LinksFunktionen > Anrede und Anschrift > Anschriftenprüfung

Keywords: Adressqualität, Datenqualität, Data Quality, Adressen, Adressdatenbank, CRM, postalische Adressprüfung, Adressbereinigung, Formatierung, Software.

Der Schirmerweg wurde im kurzer Zeit gleich zweimal umbenannt. Die zweite Umbenennung wurde erforderlich, weil sich einige Anwohner nicht mit dem „Häusl“ im Straßennamen anfreunden konnten.

Prüfung der Anschrift

Bei der Anschriftenprüfung zerlegt q.address die Anschrift zunächst in ihre Bestandteile (Formatierung). Anschließend wird anhand von Referenzdaten (Postleitdaten) geprüft, ob die Bestandteile plausibel sind und ob sie zueinander passen.

Unproblematische Fehler werden automatisch korrigiert, alle anderen können manuell überprüft werden. Was „unproblematisch“ ist, entscheiden Sie anhand der frei definierbaren Fehlertoleranz selbst.  mehr…

 

Typische Datenerfassungsfehler

Meierbärstr. 3

Meyerbeerstr. 3

81247 München

81247 München

Hörfehler (phonetischer Fehler).

Offenbachstr. 47

Offenbachstr. 47

81254 München

81245 München

Zahlendreher in der Postleitzahl.

Offenbacher Str. 47

Offenbachstr. 47

81201 München

81245 München

Postfachpostleitzahl statt Zustellpostleitzahl. Die Straße ist nach dem Begründer der modernen Operette Jacques Offenbach (*1819; †1880) benannt, nicht nach der Stadt Offenbach in Hessen (dann wäre „Offenbacher Str.“ richtig).

Chernitscheskystr. 1

Tschernyschewskistr. 1

04357 Leipzig

04357 Leipzig

Wer den Schriftsteller Nikolai Gawrilowitsch Tschernyschewski (*1828; †1889) nicht kennt, muss sich den Namen – von den dieses Leid gewohnten – Straßenbewohnern buchstabieren lassen. Mit q.address reicht es, den Namen nach Gehör einzugeben, die richtige Schreibweise wird dann automatisch empfohlen. Ihr Gesprächspartner wird beeindruckt sein.

 

Abkürzungen

P.-Fischerstr. 1

Peter-Vischer-Str. 1

81241 München

81245 München

Peter Vischer (*1460; †1529) war ein Nürnberger Bronzegießer und Bildhauer, aber kein Angler. Außerdem liegt ein Postleitzahlfehler vor.

K-A-Körber-Ch 1

Kurt-A.-Körber-Chaussee 1

21033 HH

21033 Hamburg

Straßen- und Ortsname wurden abgekürzt. Bei langen Straßennamen ist es wahrscheinlich, dass der Straßenname auch in den Referenzdaten abgekürzt ist. Es ist aber kaum vorhersehbar, wie die Abkürzung erfolgte. q.address findet die korrekte Schreibweise automatisch.

 

Eingemeindungen und Umbenennungen

Dorfstraße 3

Serno (= Ortsteil)


06862 Serno


Sernoer Dorfstraße 3


 


06868 Coswig


Schirmerweg 85

An der Würm 1

81247 München

81247 München

Der Schirmerweg wurde zweimal umbenannt (s. Bild).

 

Weitere Länder

Die vorangehenden Beispiele betreffen deutsche Adressen. In Österreich, der Schweiz und weiteren Ländern funktioniert die postalische Prüfung ebenso. Beispiele:

Copernicusstraße 3

Kopernikusgasse 3

1010 Wien

1060 Wien

Brunn-am-Rhein 31

Brunnadernrain 31

3005 Bern

3006 Bern

 

Weitere Informationen

q.address ermittelt – soweit in den postalischen Referenzdaten enthalten – auch Ortszusatz, Ortsteil, Bundesland, Kreisgemeindeschlüssel (KGS), Straßencodes (für Leitcodes DHL), Brief- und Frachtzentren (Briefpost, DHL), zum Beispiel:

Offenbachstr. 47

Pasing-Obermenzing

81245 München

Offenbachstr. 47


81245 München

 

Bayern



KGS: 09162000



Leitcode: 81245 132 047 65 0

Suchmethoden, Trennschärfe

q.address unterstützt einen interaktiven und einen automatischen Suchmodus.

Beim interaktiven Suchmodus öffnet q.address einen Suchdialog, wenn eine Adresse nicht automatisch berichtigt werden kann, weil entweder kein geeigneter Kandidat gefunden wird, weil mehrere ähnlich gut geeignete Kandidaten gefunden wurden (mehrdeutiges Ergebnis) oder weil die Toleranzschwelle überschritten würde. Der Anwender kann eine vorgeschlagene Adresse manuell zuordnen oder mit geänderten Daten neu suchen. Die interaktive Suche erfolgt als fehlertolerante Fuzzysuche oder als Wildcardsuche.

Beim automatischen Suchmodus, der bei der Prüfung von Adresslisten (Adressdateien, Datenbanktabellen) zum Einsatz kommt, ist ein interaktiver Suchdialog nicht sinnvoll. q.address muss seine Entscheidungen selbständig treffen.

Hier kommt es dann darauf an, dass q.address einerseits nicht zu zögerlich vorgeht und deswegen zu wenige Berichtigungen vornimmt. Erst recht aber darf q.address keine falschen Zuordnungen vornehmen, denn dann wäre die Adresse in der Regel verloren (nämlich unzustellbar). Die Fähigkeit von q.address, richtige Zuordnungen ohne Fehlzuordnungen zu treffen, nennen wir „Trennschärfe“.

Bei einzelnen Anwendungen (so bei q.address Stand-alone) kann auch ein halbautomatischer Suchmodus gewählt werden: q.address hält dann jedesmal an, wenn eine automatische Zuordnung nicht möglich ist, und fordert den Anwender zur manuellen Auswahl auf. Bei einer größeren Adresszahl ist diese Vorgehensweise aber nicht mehr praktikabel.

Formatierung der Daten, Referenzdaten

q.address prüft die Daten nicht nur, sondern formatiert (strukturiert) sie gleichzeitig auch. Dazu wird die Anschrift vollständig in ihre Bestandteile zerlegt (u. a. PLZ, Ort, Straße, Hausnummer, Postfachnummer) und entsprechend Ihren jeweiligen Anforderungen in den Verarbeitungsergebnissen ausgegeben.

Grundlage für die Anschriftenprüfung sind entsprechende Referenzverzeichnisse (Postleitdaten), die in der Regel von den nationalen Postorganisationen zur Verfügung gestellt werden. mehr…

Produkte

Die Produktbezeichnung für das Modul Anschriftenprüfung ist „AddressCheck“ („AC“).

Der AddressCheck ist verfügbar in:

q.address Stand-alone

q.address Integrationen

q.address Quality Server

q.address Web-Services

ACS Informatik GmbH
Landsberger Straße 398
81241 München
Germany

Tel: +49 (0)89 820 755-20
sales@qaddress.de
www.qaddress.de